FAQ

Woraus besteht das Beutelchen (Scoop/Pouch)?

Unsere weißen kleinen Freunde bestehen aus Cellulose und sind vergleichbar mit dem Material eines Teebeutels, welches aus Pflanzen gewonnen wird. Du kannst sie also bedenkenlos und bevorzugt in den Mund schieben und Sie danach entsorgen.

 

Wieviele Sorten gibt es?

Aktuell gibt es uns in 4 verschiedenen Geschmacksrichtungen – Du hast einen expliziten Wunsch oder eine komplett irre Anregung? Lass mal rüberwachsen und schreib uns ne Mail an support@scooper.energy !  😉

 

Was ist Scooper überhaupt?

Wir sind eine völlig neue Darreichungsform von einem Coffein Booster. Kleine Pouches gefüllt mit 40mg Koffein, gewonnen aus echten Kaffeebohnen, Vegan und ohne Zucker. Wir machen’s halt anders als der Rest!!

* Tipp unter uns da es einige offensichtlich nötig haben: als netter Side-Effekt sorgt Scooper für einen langanhaltenden frischen Atem!

 

Wie nimmt man Scooper ein?

Der Espresso für die Backentasche ist super simpel erklärt: Du legst dir einen Pouch auf die Zunge und schiebst ihn dir unter die Oberlippe oder in die Wangentasche. So kann der Inhalt des Pouches seine Wirkung auf schnellstmöglichem Wege entfalten. Nach ca. 10-15 Minuten kannst du das Beutelchen im Deckel der Dose oder im Müll entsorgen. Am besten nicht kauen, runterschlucken oder durch die Nase ziehen – das gibt auf beiden Wegen ne riesige Sauerei, für alle Beteiligten! 😉

 

Sind eure Scoops vegan?

Unsere Scoops sind frei von tierischen Erzeugnissen und somit 100% vegan, ganz ohne Salami, Bockwurst & Co.

 

Wo ist Scooper erhältlich?

Du findest uns überall dort, wo dich deine Energie verlässt: in diversen Einzelhandelsketten, an Tankstellen, in Fitnessstudios sowie Universitäten, in Snackautomaten, in unserem Onlineshop und sogar bei Gorillas! Der Weg zu deinem Energy-Kick bei unserem tierischen Buddy dauert keine 10 Minuten – Lass dir Scooper in 60 Städten innerhalb von Deutschland nach Hause liefern. – Folge dem Gebrüll purer Energie!

 

Müssen die Scoops gekühlt werden?

Sehen wir für dich echt so aus als würden wir irgendeine Form von Hilfsmittelchen benötigen? - Du bekommst ganz ohne Kühlung einen Frischekick der Extraklasse!

 

Wie wird Scooper versandt?

Deine Scoops kommen in einem umweltfreundlichen Karton innerhalb Deutschlands über unseren Partner DHL auf direktem Weg in dein Wohnzimmer, ins Bett oder wo und wann auch immer du den Drang verspürst uns zu konsumieren! 😉

 

Wie viele Scoops sind pro Tag drin?

Zu beachten ist die empfohlene Tagesdosis von 5 Scoops – Bei uns kommt‘s nicht auf die Größe an – unsere kleinen Freunde beherrschen die richtige Taktik. 😉

 

Gibt’s für Scooper eine Altersfreigabe?

Das natürlich gewonnene Koffein aus der Kaffeebohne unterliegt grundsätzlich keiner Altersbegrenzung – wir empfehlen Scooper allerdings ab 16 Jahren. Da gibt’s jedoch ne Kleinigkeit die uns wichtig ist: für Kinder und Schwangere ist unser Produkt ungeeignet. 

  

Enthält Scooper Tabak?

Da müsst ihr euch mit der Adresse vertan haben – zum Krankmacher geht’s in die andere Richtung!  Scooper ist 100% tabakfrei, ich glaub es hackt.

 

Ist Scooper ein Nahrungsergänzungsmittel?

Ja, das sind wir aber auch ganz bewusst! Wir haben uns neben Koffein für die unermüdliche Maschine Vitamin B5 entschieden, da es eine leistungssteigernde Wirkung hat und gegen Müdigkeit ankämpft.



Wo kann ich Scooper testen?

Über den Winter triffst du die Scooper-Gang auf Clubtour, im Sommer auf vielen nationalen Festivals und Veranstaltungen! Auf unserer Newsseite findest du alle aktuellen Informationen über anstehende Events!

 

Ist es problematisch, wenn ich einen Scoop verschlucke?

Wir empfehlen es dir zwar nicht, sollte es dir aber aus unerklärlichen Gründen doch mal passieren, dass du einen Scoop runterschluckst, mach dir keine Sorgen! Es ist völlig unbedenklich und wird über den altbekannten Weg wieder ans Tageslicht gebracht.. hoffentlich! 😉

 

Gibt es Scooper auch außerhalb von Deutschland?

Aktuell versenden wir deutschlandweit sowie nach Österreich und in die Schweiz. Wir arbeiten jedoch voller Energie an der Auswahl eines passenden Distributors in weiteren europäischen Ländern und dem Ausbau unserer Vertriebspartner in Deutschland. Wir sind halt anspruchsvoll auf ganzer Linie – ganz einfach weil wirs‘ können!

 

Was meint ihr mit „the future of being awake“?

Knapp auf den Punkt gebracht: die Zukunft des Wachseins.

 

Ist Scooper schädlich für meine Zähne und Zahnfleisch?

0%! Da unsere Scoops keinen Zucker, sondern den in der Natur vorkommenden Ersatzstoff Xylitol enthalten. Dieser wird aus der Birkenrinde gewonnen und ist sogar für Diabetiker geeignet. *Karius und Baktus gaben für diesen Artikel 0 von 5 Sternen*

 

Wo setze ich Scooper ein?

Wir nennen unsere Scoops nicht ohne Grund liebevoll das Chamäleon unter den Energy Boostern. Egal ob beim Sport, im Club, im Meeting, in der Uni oder im Auto – Scooper passt in jede Hosen- und Wangentasche und das völlig diskret – wo auch immer ihr gerade rumlungert!

 

Was mache ich nach Verzehr mit der Dose?

Unser kleiner Hockey-Puck ist recyclebar, sodass du ihn nach dem Aufbrauchen der Scoops in die gelbe Tonne kloppen kannst!

 

Warum wirkt Scooper so schnell?

Das enthaltene Vitamin B5 gelangt über die Mundschleimhaut auf kürzestem Wege in den Blutkreislauf. Schneller als der Gorillas-Lieferant trampeln und bei dir klingeln kann 😉

 

Wo wird Scooper produziert?

Wie unser fieser kleiner Stiefbruder produzieren auch wir in Schweden.